Die Einhaltung des Atomwaffensperrvertrages - Was kann Europa tun?


17:00 - 18:00
Sec
Die Einhaltung des Atomwaffensperrvertrages - Was kann Europa tun?
Network

Montag, 29 August
60 Minuten
English
First come first serve

Nach einer zweijährigen Verschiebung findet die 10. Überprüfungskonferenz des Atomwaffensperrvertrags vonm 1. bis 26. August statt. Es steht viel auf dem Spiel, um Fortschritte zu erzielen und das Vertrauen in den Vertrag wiederherzustellen. Der Einmarsch Russlands in der Ukraine und die Androhung des Einsatzes von Atomwaffen stellen jedoch ein großes Hindernis für die Erzielung eines Konsenses dar. Junge Experten des österreichischen Grassroots-Think-Tanks Ponto werden die aktuellen Herausforderungen skizzieren und erörtern, wie die EU und ihre Mitgliedstaaten dazu beitragen können, diese zu lösen.

speaker-image
Moderator

Stephanie Liechtenstein

Diplomatic Correspondent | Freelance Journalist
speaker-image
Speaker

Arancha González Laya

Dean of Paris School of International Affairs Sciences Po
speaker-image
Speaker

Louis Reitmann

Research Associate Vienna Center for Disarmament and Non-Proliferation (VCDNP)
speaker-image
Speaker

Elke Schraik

President Ponto