Gespaltene und bewaffnete Abhängigkeiten: An der Schwelle zu einem neuen Zeitalter?


16:30 - 17:30
Fin
Gespaltene und bewaffnete Abhängigkeiten: An der Schwelle zu einem neuen Zeitalter?
Stage

Mittwoch, 24 August
60 Minuten
English
German
First come first serve

Wir sahen, welche schwerwiegenden wirtschaftlichen Folgen es haben kann, wenn Lieferketten, Finanzströme und Handelsbeziehungen unterbrochen werden. Die COVID-19-Pandemie, die Blockade des Suezkanals und nun der Krieg Russlands in der Ukraine legten Schwachstellen im System offen. Was bedeuten sie für Unternehmen, einzelne Staaten und die kommende multipolare Welt? Werden sie zu einer weiteren Korrosion der Globalisierung führen?

speaker-image
Speaker

Nad'a Kovalcikova

Senior Analyst - Transnational Security EU Institute for Security Studies (EUISS)
speaker-image
Moderator

Odessa Primus

Executive Director Global Arena Research Institute (GARI)
speaker-image
Speaker

Alpaslan Deliloglu

CEO IKEA Austria
speaker-image
Speaker

Boris Vujcic

Governor Croatian National Bank
speaker-image
Speaker

Gordon Bajnai

Partner Campbell Lutyens