Klaus Beetz

speaker-image
Geschäftsführer, EIT Manufacturing

Klaus Beetz verfügt über mehr als vier Jahrzehnte Branchenerfahrung in der Software- und Systementwicklung. Mit Abschlüssen in Mathematik und Philosophie begann er als Software-Ingenieur bei der Nemetschek AG, einem führenden Informationstechnologie-Unternehmen im AEC-Sektor (Architecture, Engineering, Construction). Er war Mitglied des Kuratoriums des European Software Institute, Mitglied des Vorstands von Digital Europe, Mitglied der Steuerungsgruppe des Eureka-Clusters „Information Technology for European Advancement‟ und Mitglied des Vorstands der Alliance Internet of Things Innovation. Er kam 2002 zu Siemens, wo er als Leiter des globalen Technologiebereichs „Software & System Engineering‟ für die weltweite Forschung und den Technologietransfer innovativer Ingenieurstechnologien für softwareintensive Systeme und digitale Technologien verantwortlich war. Seit dem 1. Januar 2020 ist er CEO der Wissens- und Innovationsgemeinschaft EIT Manufacturing.

Klaus Beetz