Ingo Hegny

speaker-image
© Gerald Manduca
Senior Programme Magner for Industrial Technologies, Austrian Federal Ministry for Climate Action

Ingo Hegny ist Senior Programmmanager für industrielle Technologien im österreichischen Bundesministerium für Klimapolitik, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK). Vor seiner Tätigkeit im Ministerium forschte er an der Technischen Universität Wien auf dem Gebiet der automatischen Steuerung und promovierte dort. Hegny ist u. a. Mitglied des strategischen Managementteams für das FTI-Thema „Produktionstechnologien“ und hat Funktionen in verschiedenen europäischen Initiativen, wie z. B. im Governing Board des European High Performance Computing Joint Undertaking sowie in der EIT Member State Representative Group. Er ist Koleiter des FTI-Schwerpunktbereichs „Circular Economy“ des BMK, der 2021 im Ministerium eingerichtet wurde, um Synergien und die Ausrichtung der Forschungsförderung für Ausschreibungen im Bereich der Kreislaufwirtschaft in verschiedenen Bereichen zu erhöhen.

Ingo Hegny