Andrea Klambauer

speaker-image
Landesrätin, Land Salzburg

Andrea Klambauer wurde am 24. Februar 1977 in Wien geboren. Nach der Matura studierte sie Wirtschaftswissenschaften an der Fachhochschule Wiener Neustadt. Während ihres Studiums arbeitete sie in der Personalentwicklung bei REWE und entdeckte ihre Leidenschaft für das Personalmanagement. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie bei Hewitt Associates, einem internationalen Unternehmen im Bereich der Personalberatung. Der Wunsch, fremde Kulturen kennenzulernen, führte sie für 2,5 Jahre nach China, wo sie als Personalleiterin bei Siemens für 1.000 Mitarbeiter verantwortlich war. Im Jahr 2006 zog sie von Peking nach Bad Hofgastein in Österreich. Es folgten 3,5 Jahre bei SAG und dann 7,5 Jahre bei eurofunk, einem innovativen Softwareunternehmen. Politisch ist sie von Anfang an aktives Mitglied der NEOS – Österreichs liberaler Partei. Im Juni 2018 übernahm sie das Amt der Salzburger Landesrätin, zuständig für Wohnen, Kinderbetreuung, Erwachsenenbildung, Familien, Frauen, Chancengleichheit, Generationen, Wissenschaft und Integration.

Andrea Klambauer