Thomas Liebig

speaker-image
Principal Administrator
International Migration Division, OECD - Organisation for Economic Co-operation and Development

Thomas Liebig ist Senior Migration Specialist in der Abteilung Internationale Migration der OECD in Paris. Er ist insbesondere für die Arbeit zur Integration von Einwanderern und ihren Kindern zuständig. Unter anderem leitete er eingehende Länderstudien zur Integration in 15 OECD-Ländern sowie international vergleichende Arbeiten zur Integration von Einwandererkindern, zur Integration von Flüchtlingen, zu den sozioökonomischen Auswirkungen der Einbürgerung, zur Diskriminierung von Migranten, zu den Auswirkungen der Freizügigkeit auf den Arbeitsmarkt und zu den steuerlichen Auswirkungen der Einwanderung. Außerdem leitete er eine Reihe von Länderstudien über die Steuerung der Arbeitsmigration. Er war auch für ein OECD-weites Projekt verantwortlich, das darauf abzielte, bewährte Praktiken zu ermitteln, um das Beste aus der Vielfalt für Unternehmen und Gesellschaften im Allgemeinen herauszuholen. Im Februar 2019 wurde er von der deutschen Bundesregierung zum Mitglied der Expertenkommission für Integrationsfähigkeit ernannt.

Thomas Liebig