Bernd Rech

speaker-image
Wissenschaftlicher Geschäftsführer
Helmholtz-Zentrum Berlin

Bernd Rech ist wissenschaftlicher Geschäftsführer des HZB und verantwortlich für die Bereiche Energie, Information und Materie. Seit 2006 hatte Rech das Institut für Silizium-Photovoltaik geleitet, bevor er 2017 die kommissarische Leitung übernahm. Seit 2008 ist er Sprecher des Bereichs „Erneuerbare Energien“ und koordiniert die Beiträge der Helmholtz-Zentren zur Energieforschung. Zuvor war er am Forschungszentrum Jülich tätig und hatte eine Gastprofessur an der Universität Ljubljana in Slowenien inne. Rech ist international als Experte für erneuerbare Energien und Technologietransfer hoch angesehen.

Bernd Rech