Reiner Reinbrech

speaker-image
Referent

Er begann seinen Bundesdienst im Jänner 2017 im damaligen BMVIT. Seit September 2019 ist er Referent in der Abteilung II/1 Mobilitätstransformation und zuständig für Aufgaben im Zusammenhang mit der Elektrifizierung des Straßenverkehrs & alternativen Kraftstoffen und den damit verbundenen infrastrukturellen Vorkehrungen, der Operationalisierung der Verpflichtungen aus der Richtlinie 2014/94/EU und Programmverantwortung für die Förderprogramme „E-Mobilitätsoffensive“, „Zero Emission Mobility“, „Emissionsfreie Busse und Infrastruktur (EBIN)“ und „Emissionsfreie Nutzfahrzeuge und Infrastruktur (ENIN)“.

Reiner Reinbrech