Kathrin Stainer-Hämmerle

speaker-image
Professorin für Politikwissenschaft
FH Kärnten

MMag. Dr. Kathrin Stainer-Hämmerle war Politik- und Rechtswissenschafterin an den Universitäten Innsbruck und Klagenfurt (IFF) und wechselte 2009 als Professorin für Politikwissenschaft an die Fachhochschule Kärnten, wo sie für den Bachelor- und Masterstudiengang Public Management (https://www.fh-kaernten.at/studium/wirtschaft-management/) sowie für die Forschungsgruppe Trans_space (https://forschung.fh-kaernten.at/trans-space/) verantwortlich ist. Lehraufträge u. a. an den Universitäten Klagenfurt und Graz, der Sigmund Freud Universität Wien und an der Donau-Universität Krems, davor Leitung des Masterlehrgangs Politische Bildung in Kooperation mit der Donau-Universität Krems, Mitglied des Leitungsteams des ULG-Studiengangs Politische Bildung/MSc. Derzeit Mitglied der Interessengemeinschaft für Politische Bildung (IGPB), Vorstandsmitglied im Europahaus Klagenfurt, Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft (ÖGPW). Studien und Publikationen in den Bereichen Politische Bildung, Wahlrecht, Partizipation und Demokratieforschung.

Kathrin Stainer-Hämmerle