zum Inhalt
Header Image

Wir trauern um Fritz Molden

Prof. Fritz Molden prägte über viele Jahrzehnte das Europäische Forum Alpbach. Er starb im Alter von 89 Jahren.

Mit seinem Tod verliert das Europäische Forum Alpbach einen seiner wichtigsten Wegbereiter und -begleiter.

Im Jahr 1945 war Fritz Molden gemeinsam mit seinem Bruder Otto maßgeblich an der Gründung des Forums beteiligt. Er unterstützte unseren Verein bis zuletzt und ließ sich kein Forum entgehen. Zudem war er viele Jahre in den Führungsgremien des Österreichischen College vertreten, sein Verlag publizierte zahlreiche Tagungsbände.

Franz Fischler, Präsident des Europäischen Forums Alpbachs, würdigt das Engagement von Fritz Molden: „Wir verlieren einen liebgewonnen Wegbegleiter. Sein Mut und sein vehementes Eintreten für ein friedliches Europa machten ihn von Beginn an zu einem Vorbild für viele von uns. Für seinen unermüdlichen Einsatz möchte ich mich im Namen aller Mitglieder und Unterstützer des Europäischen Forum Alpbachs bedanken. Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau Hanna und der gesamten Familie.“

Der ORF strahlte am Samstag 18. Jänner 2014 eine ausführliche Dokumentation über das Leben und Wirken von Fritz Molden aus. Die Sendung ist unter diesem Link in der ORF Mediathek sieben Tage lang abrufbar.