to Content

Dimitré DINEV Author, Vienna

CV

1990 Flucht über die grüne Grenze nach Österreich
1991-2002 Überleben in Österreich durch das Ausüben unterschiedlichster Tätigkeiten und Berufe
1991-2002 Studium der Philosophie und der russischen Philologie
seit 1991 Verfassen von Prosa, Theaterstücken und Drehbüchern in deutscher Sprache
seit 2002 freier Schriftsteller in Wien

Publications

Auswahl:
Bücher:
Die Inschrift (Erzählungen), Edition Exil, Wien 2001
Engelszungen (Roman), Deuticke Verlag, Wien 2003
Ein Licht über dem Kopf (Erzählungen), Deuticke Verlag, Wien 2005
Barmherzigkeit (Essays, Burgtheaterrede), Residenzverlag, St. Pölten 2010
Theater:
Russenhuhn UA 1999 WUK, Wien
Haut und Himmel UA 2006 Rabenhof, Wien
Das Haus des Richters UA 2007 Akademietheater, Wien
Eine heikle Sache, die Seele (Komödie) UA 2008 Volkstheater, Wien
Die Ratten von Gerhart Hauptmann - Bearbeitung für das Volkstheater, Premiere 2010, Wien
Film:
Spanien, Spielfilm, Drehbuch, Dor-Film, Wien 2011; Weltpremiere Berlinale 2012

Awards

Auswahl:
Writer in Residence der One World Foundation in Sri Lanka, 2011
George Saiko - Reisestipendium, 2012
Elias-Canetti-Stipendium der Stadt Wien, 2013
Robert Musil Stipendium, 2014