to Content

Franziska HATZ Vocals and Accordeon, Großmütterchen Hatz & Klok, Vienna

CV

 Franziska Hatz begann mit sechs Jahren mit klassischem Akkordeonunterricht, mit 16 Jahren leitete sie schon Jugendchören und Gospelworkshops. Sie erhielt Gesangsunterricht unter Einbeziehung des Speech-Level-Singings und der Heptner-Methode. 2009 absolvierte Franziska Hatz ihren Master of Arts and Social Science. Seit 2010 arbeitet sie bei Vorlaut (Superar) und in verschiedenen Sozial-Projekten, die mit Gesang in Verbindung stehen (Caritas, Wiener Sängerknaben, Wiener Konzerthaus). Seit sieben Jahren widmet sie sich intensiv der World Music und ist insbesondere in der Klezmer- und Balkanszene tätig. Sie spielte bereits bei der Wiener Festwocheneröffnung 2016, dem Jazzfestival Saalfelden 2015, dem Albanien Jazz Festival 2014, dem Nottingham Festival 2013 und der Salzburger Festspieleröffnung 2012.