to Content
Header Image

Dr.iur. Dr.h.c.rer.publ. Gret HALLER Gastwissenschaftlerin, Institut für Kriminalwissenschaften und Rechtsphilosophie, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

CV

1987-1994 Mitglied des Schweizer Parlaments (Nationalrat), der Parlamentarischen Delegationen beim Europarat (1990-1994) und bei der OSZE (1993-1994) 1993-1994 Präsidentin des Schweizer Parlaments (Nationalrat) 1994-1996 Botschafterin, Ständige Vertreterin der Schweiz beim Europarat 1996-2000 Ombudsfrau der OSZE für Menschenrechte in Bosnien und Herzegovina 2001-2006 Publizistin seit 2006 Gastwissenschaftlerin an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main seit 2007 Mitglied der Europäischen Kommission für Demokratie durch Recht des Europarates ("Venedig-Kommission")

Publications