to Content

Dr. Hans MOSER Rektor der Fachhochschule Kufstein

CV

1957-1962 Studium an der Universität Innsbruck (Germanistik, Romanistik, Philosophie)
1962 Doktorat in Germanistik (dialektologische Dissertation bei Karl Kurt Klein)
  Übersetzungsübungen) Gleichzeitig Mitarbeit an Schulfunksendungen, an den Ferienkursen u.ä.
1962-1965 Lektor an der Universität Straßburg (Lehrveranstaltungen zum Thema "Civilisation allemande 1870 - 1945",
1965-1978 Assistent am Institut für Germanistik der Universität Innsbruck
1975 Habilitation für das Fach "Deutsche Sprache und ältere Deutsche Literatur"
1978 Sommersemester: Gastprofessor an der Universität Augsburg
1978-1981 Ao. Professor in Innsbruck
1980 Ruf an die Universität Passau (C4-Lehrstuhl für "Deutsche Sprachwissenschaft")
  Literatur)
seit 1981 o. Professor am Institut für Germanistik der Universität Innsbruck (Deutsche Sprache und ältere deutsche
1981 Ruf an die FU Berlin (C4-Lehrstuhl für "Deutsche Sprachgeschichte")
1982 Mitglied des Wissenschaftlichen Rats des Instituts für deutsche Sprache / Mannheim
1983-1985 Dekan der Geisteswissenschaftlichen Fakultät
1982-1989 Mitglied der Kommission für Rechtschreibfragen des Instituts für deutsche Sprache/Mannheim
1991-1995 Rektor der Universität Innsbruck, Vorstand des Forschungsinstituts für Alpine Vorzeit (Eismann-Projekt)
 seit 09/1998 Rektor nach UOG '93 der Universität Innsbruck
1995-06/1999 Prorektor der Universität Innsbruck, Vorstand des Forschungsinstituts für Alpine Vorzeit (Eismann-Projekt) am 11. März 1998 Wahl zum Rektor nach UOG`93 der Universität Innsbruck