to Content

Mag. Dr.rer.nat. Heidelinde FIEGL Universitätsassistentin und Leiterin, Labor für Klinische Biochemie, Universitätsklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Medizinische Universität Innsbruck

CV

19932001 Biologiestudium, Studienzweig: Mikrobiologie, Diplom- u. Doktorarbeit an der Univ.-Klinik f. Dermatologie und Venerologie, Medizinische Universität Innsbruck (MUI)
2001-2005 Postdoc an der Univ. f. Gynäkologie u. Geburtshilfe, MUI
2005-2006 Senior Postdoc am Institute of Women s Health, Dep. of Gyn. Oncology; University College London
2006-2007 Senior Postdoc am Tiroler Krebsforschungsinstitut (TKFI)
2007-2009 Senior Postdoc an der Univ. Klinik f. Gynäkologie u. Geburtshilfe, MUI
2008 Habilitation im Fach der Experimentellen Gynäkologie an der MUI
seit 2009 Univ.Ass. an der Univ. Klinik f. Gynäkologie u. Geburtshilfe, MUI
seit 2010 Leiterin des Labors für Klin. Biochemie an der Univ. Klinik f. Gynäkologie u. Geburtshilfe, MUI

Memberships

Österreichische Gesellschaft für Senologie
Österreichische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
Österreichische Krebshilfe

Publications

41 Original Publikationen in "peer reviewed" Journalen
2 Reviews
1 Buchbeitrag
Impact Factor: 275, Zitationen: >1040, Hirsch-Faktor: 20

Awards

AstraZeneca Forschungsförderungspreise der Österreichischen Gesellschaft für Senologie, 2005, 2006, 2008