to Content
Header Image

Dr. Hemma MAYRHOFER Scientific Managing Director, IRKS - Institute for the Sociology of Law and Criminology, Vienna

CV

 Studium der Soziologie und eines Fächerbündels aus Politikwissenschaft, Zeitgeschichte und Gender Studies an der Universität Wien und der Freien Universität Berlin. Seit 1996 in unterschiedlichen Kontexten und Instituten in der empirischen Sozialforschung tätig, seit Anfang 2012 am IRKS forschend. Lehrbeauftragte am Institut für Soziologie der Universität Wien (2004-laufend) und an der Fachhochschule FH Campus Wien, Department Soziale Arbeit (2008-2016). Sprecherin der Sektion "Soziale Arbeit" sowie Kollegiumsmitglied der Sektion "Recht & Gesellschaft" der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie; Redaktionsmitglied der Österreichischen Zeitschrift für Soziologie (ÖZS).
 Forschungsschwerpunkte: Soziale Inklusion und Exklusion, soziale Kontrolle und Soziale Arbeit, Evaluations- und Wirkungsforschung im Sozialbereich, rechtssoziologische und Sicherheitsforschung, Organisations- und Professionsforschung, Disability Studies, totale Institutionen.

Publikationen

Mayerhofer, H.: "Stigmatisierende Deutungsrahmen und institutionalisierte Verantwortungslosigkeit. Strukturelle Ermöglichungsbedingungen für Gewalt und Vernachlässigung von Kindern und Jugendlichen in stationärer Unterbringung in der jüngeren Geschichte Wiens." Österreichisches Jahrbuch für Soziale Arbeit 1, 2019
Mayerhofer, H.: "Mobile Jugendarbeit: Wirkungsforschung in einem "flüchtigen" Arbeitsfeld. In: Begemann, Maik-Carsten/Bleck, Christian/Liebig, Reinhard (Hg.): Wirkungsforschung in der Kinder- und Jugendhilfe, 2019
Mayerhofer, H.: "Zwischen umfassender Deprivation und "liebevoller Verwahrung". Kinder mit Behinderungen in der Wiener Psychiatrie nach 1945." In: Biewer, Gottfried/Proyer, Michelle (Hg.): Behinderung und Gesellschaft. Ein universitärer Beitrag zum Gedenkjahr 2018, 2019
Mayerhofer, H.: "Wirkungsevaluation als Chance. Methodische Zugänge und Wirkerkenntnisse zur mobilen Jugendarbeit.", 2018