to Content

HR Dr. Margot SCHINDLER Kulturwissenschaftlerin, Europäische Ethnologie

CV

 Studium der Volkskunde, Kunstgeschichte und Slawistik an der Universität Wien
1979 Promotion
seit 1979 im wissenschaftlichen Dienst des Österreichischen Museums für Volkskunde in Wien (seit 1996 stellvertr. Dir.)
1992-1998 Generalsekretärin des Österreichischen Nationalkomitees von ICOM
 Gegenwärtige Forschungsinteressen:
 methodische und sachbezogene Museumsthemen, Sachkulturforschung, Lebensstile, Transformationsprozesse in Europa
 Schwerpunkte in der Museumsarbeit:
 Sammlungsleitung, Programmplanung für Verein und Museum für Volkskunde, Leitung des Verlages des Museums und Vereins für Volkskunde, Betreuung, Organisation, Kuratierung von Ausstellungen
 Zuletzt betreute Ausstellungen:
 Nichts tun. Vom Flanieren, Pausieren, Blaumachen und Müßiggehen, 2000
 Flüchtige Lust - Joseph Lanner, 2001
 Aller Anfang. Die Geburt in Kulturgeschichte und Kunst, 2002
 Körpergedächtnis. Unterwäsche einer sowjetischen Epoche, 2003
 Valuable links. Schmuck aus den OSZE-Ländern, 2004
 15+10 European Identities, 2004
seit 2001 Generalsekretärin des Vereins für Volkskunde, Mitherausgeberin der "Österreichischen Zeitschrift für Volkskunde"