to Content
Header Image

Dr. Marianne RODENSTEIN Professorin emerit., Institut für Gesellschafts- und Politikanalyse, Goethe-Universität Frankfurt am Main

CV

Studium der Soziologie in München und Berlin 1970 Gründung eines Büros für Verkehrs- und Stadtforschung in München ab 1972 Promotions- und dann Forschungsstipendium des Max-Planck-Instituts zur Erforschung der Lebensbedingungen der wissenschaftlich-technischen Welt in Starnberg (Abteilung Habermas), Dissertation "Bürgerinitiativen im politischen System" ab 1979 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin im Bereich Planungstheorie; Habilitation über Gesundheitskonzepte im Städtebau Vertretungsprofessuren in Frankfurt am Main und an der RWTH Aachen 1988-2007 Professorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Stadt-, Regional- und Gemeindeforschung, Goethe-Universität Frankfurt am Main

Memberships

Publications

Awards