to Content
Header Image

Matthias PICHLER Kontrabass / Double Bass

CV

Matthias Pichler fing im Alter von zehn Jahren mit dem Tropetenspielen an, mit 15 Jahren begann er seine Ausbildung am Tiroler Landeskonservatorium und absolvierte dort von 1996 bis 2000 sein Kontrabassstudium bei Walter Rumer. Im Jahre 2000 wechselte er seinen Wohnsitz nach Linz und studierte an der Anton Bruckner Privatuniversität bei Adelhard Roidinger. Er spielt(e) in verschiedenen Ensembles, u.a. im Wolfgang Muthspiel Trio, Wolfgang Muthspiel 4tet, Harry Sokals Roots Ahead, Allen Praskin Trio, Lorenz Raabs xy-Band, Beni Schmids "Violin Summit", mit Mark Feldman und Didier Lockwood, Martin Reiter, Reinhard Micko, Klaus Dickbauer, Herwig Gradischnig, Marc Copland, Mike Holober, Jazzwerkstatt und vielen mehr.

Awards