to Content
Header Image

Peter QUEHENBERGER Innsbruck

CV

 Studium in Innsbruck (Physik Hauptfach, Mathematik und Chemie Nebenfächer)
1970-1978 Assistent am Institut für Physiologie an der Universität Innsbruck, Entwicklung von Mikroelektroden für die pH-Messung in vivo
 Daneben intensive, autodidakte Beschäftigung mit Kunst und Musik
 Mitarbeit am "Forum für aktuelle Kunst", Musikkritiker für die "Tiroler Tageszeitung"

Publications

Awards