to Content

Sasa NIKOLIC Drums, Großmütterchen Hatz & Klok, Vienna

CV

 Saša Nikolić wurde 1974 in Hameln in Deutschland geboren. Schon im zarten Alter von sechs Monaten zog er mit seiner Familie nach Kroatien, wo er die nächsten 25 Jahre blieb. Im Jahr 1999 kam er nach Wien, wo er am Gustav Mahler Konservatorium Konzertfach Jazz-Schlagzeug studierte und 2004 abschloss. Im Jahr 2016 absolvierte er auch noch ein Instrumental-Pädagogik-Studium am Jam Music Lab Konservatorium. Seitdem unterrichtet er und spielt in verschiedenen Bands wie Großmütterchen Hatz & Klok, The Matchbox Bigband, Fatima Spar & The Freedom Fries, Tombo, Sawoff Shotgun, Deladap, Big City Splash und Men in Black. Außerdem arbeitet er mit Künstlern wie Hoda Mohajerani, Martin Klein, Coshiva, Monica Reyes und vielen anderen zusammen.