to Content
Header Image

Silvia SCHWEINBERGER Violine

CV

Silvia Schweinberger spielt u. a. bei den English Baroque Soloists unter der Leitung von Sir John Eliot Gardiner, der Academy of Ancient Music und dem Orchestra of the Age of Enlightenment. 1998 wurde sie Mitglied des Ensembles The English Concert unter Trevor Pinnock und Andrew Manze, 1999 auch beim Amsterdam Baroque Orchestra unter der Leitung von Ton Koopman, den sie auch als Kammermusikpartnerin bei zahlreichen Tourneen begleitet hat. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Beschäftigung mit Improvisation und zeitgenössischer Musik. Neben der Mitwirkung bei Ensembles wie dem Klangforum Wien und dem oenm . oesterreichisches ensemble für neue musik entstehen immer wieder eigene Produktionen (Toihaus Theater, Jeunesse Musicale, Österreich, denen improvisatorische Elemente sowie die Verbindung von alter und neuer Musik zu Grunde liegt. Seit 2005 ist Silvia Schweinberger musikalische Leiterin und Konzertmeisterin des Vorarlberger Barockorchesters Concerto Stella Matutina.