to Content
Header Image

Neue Medien in Kultur und Wirtschaft

-
Aula der Universität Innsbruck
Plenary / Panel
german language
Medienphilosoph sowie Professor für Geschichte und Theorie der Visuellen Kommunikation, Fakultät Gestaltung, Bauhaus-Universität Weimar
Executive Vice President, Regional Operations & Business Development, Central & Eastern Europe and Asia, RTL Group, Luxemburg
Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

Dr. Frank HARTMANN

Medienphilosoph sowie Professor für Geschichte und Theorie der Visuellen Kommunikation, Fakultät Gestaltung, Bauhaus-Universität Weimar

Studium der Philosophie, Kunstgeschichte, Soziologie, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien Promotion am Institut für Philosophie, Universität Wien Geschäftsführer, Forum Sozialforschung Wien Gewerbliche Tätigkeit als PR/Medienberater Habilitation für Medien- und Kommunikationstheorie Lehrtätigkeit als Universitätsdozent in Wien sowie an der Donau-Universität Krems und der Universität Salzburg Gastprofessor, Universität Erfurt Gastprofessor, Bauhaus-Universität Weimar Berufung zum Professor für Geschichte und Theorie der visuellen Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar
1980-1987
1987
1992-1999
2000-2008
2000
2000-2009
2007
2008
2009

Dr. Andreas RUDAS

Executive Vice President, Regional Operations & Business Development, Central & Eastern Europe and Asia, RTL Group, Luxemburg

beschäftigt beim ORF, davon: Generalsekretär, verantwortlich für strategische Geschäftsplanung, Politik und den Bereich des Satelliten-Fernsehens Vorstand, Magna International Europe
1986-1997
1994-1997
2001-2005
 Seit 2009 Executive Vice President sowie Mitglied des Vorstandes, RTL Group, verantwortlich für Belgien, Kroatien, Ungarn, Deutschland (RTL Radio) und für die Expansion Osteuropa und Asien

Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

Studium an der Universität Wien, Juridische Fakultät Parlamentssekretär im Österreichischen Nationalrat Vorsitzender des Österreichischen Bundesjugendringes Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes Generalsekretär der Österreichischen Volkspartei Stadtrat in Wien Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei Landeshauptmann-Stellvertreter und Vizebürgermeister von Wien Bundesminister für Wissenschaft und Forschung Bundesminister für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten Vizekanzler der Republik Österreich und Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei Regierungsbeauftragter der österreichischen Bundesregierung für EU-Erweiterungsfragen Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa Vizepräsident des Vienna Economic Forums (VEF) Berater des Außenministers der Tschechischen Regierung in Fragen des westlichen Balkans während der EU-Präsidentschaft 1. Hälfte 2009 Präsident des Europäischen Forums Alpbach Vorsitzender der ERSTE Stiftung Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) Koordinator der Southeast European Cooperative Initiative (SECI) Präsident des Vienna Economic Forums (VEF) Vorsitzender des Universitätsrates, Medizinische Universität Wien Jean Monnet Chair ad personam Präsident des Herbert-Batliner-Europainstituts
1959-1963
1964-1968
1966-1969
1972-1976
1975-1976
1976-1978
1976-1989
1978-1987
1989-1994
1994-1995
1991-1995
2000-2001
2002-2008
2004-2005
2008-2009
2000-2012
 
 Aktuelle Funktionen:
2005-2014
seit 1995
seit 1996
seit 2005
seit 2008
seit 2008
seit 2009

Kultur und Wirtschaft 2011

show timetable