to Content

of young innovators

-
Elisabeth-Herz-Kremenak-Saal
Plenary / Working Group
German and English language

Young innovators present their applied solutions to a panel of judges.

Speakers

Assistant Professor, Department of Industrial Engineering, University of Trento
Director, Trentino Sviluppo S.p.A, Rovereto
Head, Business Relocation and Location Development, Sponsorship Program, Tirol Promotion Agency, Innsbruck
Professor, Strategic Management, University of Innsbruck; Scientific Head, Executive MBA-Programme, Management Center Innsbruck
Managing Director, IDM Südtirol Alto Adige, Bolzano / Bozen
University Professor, Institute of Geography, Leopold-Franzens-University, Innsbruck
President, Austrian Research Council; Professor emeritus, University of Innsbruck; Member of the Austrian Parliament, Vienna Chair

Dr. Kurt MATZLER

Professor, Strategic Management, University of Innsbruck; Scientific Head, Executive MBA-Programme, Management Center Innsbruck

 Kurt Matzler ist Professor für Strategisches Management an der Universität Innsbruck und wissenschaftlicher Leiter des Executive MBA-Programmes am MCI in Innsbruck. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Strategie und Innovation, Co-Creation, Open Strategy und M&A.
 Gastprofessuren bzw. Forschungsaufenthalte an der Wharton School, University of Pennsylvania, Fairfield University Connecticut, Southeast Missouri State University, Bocconi Universität Mailand. Zum Zeitpunkt seiner ersten Berufung an die Universität Klagenfurt (2003) war Kurt Matzler im Alter von 34 Jahren der drittjüngste Professor für Betriebswirtschaft im gesamten deutschsprachigen Raum. Er ist Autor bzw. Herausgeber von mehr als 20 Büchern und Verfasser von über 200 wissenschaftlichen Aufsätzen, unter anderem in Zeitschriften wie Strategic Management Journal, MIS Quarterly, Journal of Product Innovation Management, Journal of Management Information Systems, MIT Sloan Management Review, California Management Review, Information Systems Journal, Technovation, Creativity and Innovation Management, Journal of Economic Psychology, Marketing Letters, Industrial Marketing Management usw.

Johann STÖTTER

University Professor, Institute of Geography, Leopold-Franzens-University, Innsbruck

1976-84 Studium der Geographie an der LMU München und TU München
1985-88 verschiedene Lehraufträge am Institut für Geographie
1988-91 Vollbeschäftigte wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Geographie der LMU München
1991-95 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Geographie der LMU München
1995-98 Oberassistent am Institut für Geographie der LMU München
1995, 1996-98 Lehrauftrag am Institut für Geographie der Universität Innsbruck
seit 1998 ord. Univ.-Prof. am Institut für Geographie der Universität Innsbruck

Mag. Dr. Karlheinz TÖCHTERLE

President, Austrian Research Council; Professor emeritus, University of Innsbruck; Member of the Austrian Parliament, Vienna

1976 Promotion mit einer Dissertation in Klassischer Philologie
1978 Abschluss der Lehramtsprüfung aus Deutsch und Latein und Sponsion zum Mag.Phil.
1986 Habilitation für Klassische Philologie
1976-1997 Universitätsassistent am Institut für Klassische Philologie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
1987-1988 Gastprofessur an der Universität Graz
1988 Gastprofessur an der Universität München
1987-1989 Vorsitzender der Gesamtösterreichischen Studienkommission Klassische Philologie
1997 Berufung auf ein Ordinariat für Klassische Philologie der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
1998-2004 Vorsitzender des Kollegiums der Geisteswissenschaftlichen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2000-2007 Vorstand/Leiter des Institutes für Sprachen und Literaturen der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2005-2007 Studienleiter der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2007-2011 Rektor der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
2011-2013 Bundesminister für Wissenschaft und Forschung der Republik Österreich
seit 2013 Abgeordneter zum Nationalrat