to Content
Header Image

Wide Spread Diseases – Cardiovascular Diseases

-
Liechtenstein-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache
Chair, Department of Cardiology, Medical University of Innsbruck
Abteilungsvorstand, Medizinische Abteilung/Kardiologie, Sozialmedizinisches Zentrum Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital, Wien
Bundesgeschäftsführer, Österreichischer Herzverband, Graz
Präsident, Oberösterreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (OBGAM), Linz
Rector, Innsbruck Medical University, Innsbruck Chair

Dr. Otmar PACHINGER

Chair, Department of Cardiology, Medical University of Innsbruck

1962-1968 Studium der Medizin an der Universität Wien
1968-1970 Univ.-Assistent, 1. Med. Univ.-Klinik, Wien
1970/71 Wiss. Assistent, Physiologisches Institut, Universität Freiburg i. Breisgau
1972 Research Fellow, University of Southern California, USA
1973-1974 Fellow in Cardiovascular Radiology, University of Loma Linda, USA
1974-1986 Leitender Oberarzt, AKH Wien
1979 Habilitation für das Fach Innere Medizin, Med. Fakultät der Universität Wien
1985 Zuerkennung des Berufstitels a.o. Univ.-Prof.
1986-1997 Vorstand, 2. Interne Abteilung, AKH Wels
seit 1997 Ordinarius für Kardiologie, Medizinische Universität Innsbruck

Dr. Andrea PODCZECK-SCHWEIGHOFER

Abteilungsvorstand, Medizinische Abteilung/Kardiologie, Sozialmedizinisches Zentrum Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital, Wien

1972 Matura
1972-1974 Studium der Sozialwissenschaften, Universität Bonn
1973-1976 Medizinstudium, Universität Bonn
1976-1979 Medizinstudium, Universität Wien

Helmut SCHULTER

Bundesgeschäftsführer, Österreichischer Herzverband, Graz

1956 Schulabschluss und anschließende kaufmännische Berufsschule
1959 Kaufmanns-Gehilfenprüfung
1960-1961 Präsenzdienst beim österreichischen Bundesheer
1961-1990 Reisender bei den Firmen Knorr und Persil sowie die letzten 12 Jahre als Gebietsleiter bei der Firma Haribo im Außendienst tätig
1990 Herzinfarkt und Bypassoperation
1991 Schlaganfall und auf Anraten der Ärzte anschließende Berufsunfähigkeitspension
Beitritt zum Österreichischen Herzverband
1993 Übernahme der Bundesgeschäftsführung des Österreichischen Herzverbandes (Koordination aller 9 Landesverbände)

Dr. Wolfgang ZILLIG

Präsident, Oberösterreichische Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (OBGAM), Linz

1971 Matura Stiftsgymnasium Wilhering/OÖ
1977 Medizinstudium Universität Innsbruck, Promotion
  Turnusausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin in Linz
1983 Praxisgründung in 4020 Linz, Grundbachweg 42

Dr. Herbert LOCHS

Rector, Innsbruck Medical University, Innsbruck

 Studium der Humanmedizin, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
 Forschungsaufenthalt an der University Pittsburgh, USA
 Facharzt - u. Oberarzt am AKH - Medizinische Universitätsklinik Wien
 Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik Universitätsklinikum Charité, Berlin
 Rektor der Medizinischen Universität Innsbruck

Health Symposium

show timetable