to Content
Header Image

Wir trauern um Richard Kruspel

Das Europäische Forum Alpbach trauert um Dr. Richard Krusepl, den langjährigen Generalsekretär des Europäischen Forums Alpbach.

Richard Kruspel, von 2000 bis 2012 Generalsekretär des Europäischen Forums Alpbach, verstarb im Alter von 76 Jahren. Richard Kruspel hat – unter der Präsidentschaft von Erhard Busek – 12 Jahre lang den Verein des Europäischen Forums Alpbach mit viel Engagement geleitet.

Im Gedenken an Richard Kruspel, verfasst vom Ehrenpräsidenten und Freund Erhard Busek:

Der Heimgang eines Freundes schmerzt, vor allem wenn man seit Kinder-und Jugendtagen vieles gemeinsam erlebt, gestaltet und erstritten hat. Die Schubert-Kirche in Liechenthal hat uns zusammengeführt, Richard kam aus bescheidenen Verhältnissen, die er mit Strebsamkeit und Fleiß bewältigte und daraus eine beeindruckende berufliche Karriere in der Sozialforschung, bei C&A, in der Politikberatung und im Europäischen Forum Alpbach für 12 Jahre entwickelte. Dass er auch dabei eine Familie und gemeinsam mit seiner geliebten Frau Ingeborg 2 Töchter schuf, zeigt das Verantwortungsbewusstsein, für das er immer stand. Wir sind Freunde über den Tod hinaus, weil wir immer kritisch zueinander waren. Ich danke ihm für viele Fragen, die er zur Politik, zur Gesellschaft, zum Glauben und zur Wissenschaft gestellt hat. Dort wo wir Partner waren, war er konstruktiv und kritisch zugleich, treu und hilfreich bis in seine letzten Tage. Als er über die Endlichkeit des Lebens Bescheid wusste, tat er es mit Stil und Stärke. Ich danke den Töchtern für die Begleitung in dieser für sie schweren Zeit und bitte alle Freunde um ein Gedenken an Richard Kruspel, dem Alpbach viel zu verdanken hat!