Patriarchat zerschlagen - Emissionen reduzieren? Gender, Vielfalt und Klimakrise


09:00 - 12:00
Cli
Patriarchat zerschlagen - Emissionen reduzieren? Gender, Vielfalt und Klimakrise
Work

Montag, 28 August
180 Minuten
English
First come first serve
​​Der Kampf gegen die Klimakrise ist jung, vielfältig und vorrangig weiblich. Dennoch stößt dieser Kampf auf erbitterten Widerstand durch patriarchale Strukturen in Wirtschaft und Politik. Wie können wir Menschen aller Genderidentitäten, Ethnien, Altersgruppen, sexuellen Orientierungen, Gesellschaftsschichten und sozialen Hintergründe befähigen, gegen diese Strukturen aufzustehen? Brauchen wir ein Matriarchat? Wie schaffen wir einen Wandel, um Emissionen zu reduzieren?
Supported by Federal Ministry for Climate Action, Environment, Energy, Mobility, Innovation and Technology
speaker-image
Speaker

Laura Raggl

Geschäftsführende Partnerin ROI Ventures
speaker-image
Moderator

Andreas Jäger

Moderator, Speaker, Journalist Andreas Jäger
speaker-image
Artist

Anna Mendelssohn

Künstlerin Independent
speaker-image
Speaker

Katharina Wiese

Senior Policy Officer für wirtschaftlichen Übergang und Geschlechtergleichstellung European Environmental Bureau
speaker-image
Speaker

Leonore Gewessler

Bundesministerin für Klimapolitik, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie Republic of Austria
speaker-image
Speaker

Michaela Krömer

Rechtsanwältin Krömer Law Firm