Tomáš Nidetzký

speaker-image
© NRB
Chairman of the Board of Directors
National Development Bank

Von 2016 bis 2022 war er Mitglied des Bankrates der Tschechischen Nationalbank (ČNB); seit Dezember 2018 ist er deren stellvertretender Gouverneur. Davor hatte er eine Reihe von Führungspositionen bei NN Penzijní společnost für Tschechien, Pojišťovna České spořitelny, Stavební spořitelna České spořitelny, ČSOB Pojišťovna und der ING Finanzgruppe inne. In den Jahren 1999-2004 war er Mitglied des Präsidiums des Verbands der Pensionsfonds der Tschechischen Republik und des Tschechischen Verbands der Versicherungsgesellschaften. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er bei der Wertpapierzentrale, der Komerční banka und der Česká spořitelna. Er absolvierte die Fakultät für Informatik und Statistik an der Wirtschaftsuniversität in Prag und schloss ein postgraduales Studium an der Oklahoma City University in den USA ab.

Tomáš Nidetzký