Das Paradox: Demografische Entwicklungen vs. Migrationsängste


14:00 - 16:30
Dem
Fin
Das Paradox: Demografische Entwicklungen vs. Migrationsängste
Hike

Mittwoch, 28. August
150 Minuten
English
First come first serve

Europas Bevölkerung altert, die Arbeitsmärkte entwickeln sich weiter und die Nachfrage nach zugewanderten Arbeitskräften steigt entsprechend. Dennoch gibt es nach wie vor Bedenken und Ängste im Zusammenhang mit Migration. Seien Sie dabei, wenn es darum geht, dieses Paradox zu überwinden und zu untersuchen, wie Gesellschaften und Regierungen ein Gleichgewicht zwischen der Bewältigung demografischer Erfordernisse und Antworten auf Migrationsängste finden können.

//INFO: Kommen Sie in Wanderschuhen und mit ausreichend Trinkwasser.

speaker-image
Moderator

John Dalhuisen

Senior Fellow European Stability Initiative