FAQs


Über das EFA

WAS IST DAS EUROPEAN FORUM ALPBACH UND WAS IST UNSERE MISSION?

Der Zweck des European Forum Alpbach für heute und darüber hinaus ist ganz einfach: Das European Forum Alpbach ist ein Raum und ein Ort für die Entstehung von Reflexion und Aktion. Es bringt die innovativsten Köpfe aus Politik, Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Kultur und Wissenschaft zusammen, um Ideen für ein starkes und demokratisches Europa voranzutreiben. Mit dieser vielfältigen, generationenübergreifenden und interdisziplinären Gemeinschaft beeinflusst das Forum Schlüsselakteure auf dem gesamten europäischen Kontinent, um ihnen das Lernen und die Entscheidungsfindung zu erleichtern.

Unser Purpose

Unsere Geschichte

WER IST DIE ZIELGRUPPE DES EUROPEAN FORUM ALPBACH?

Alpbach ist ein Ort für diejenigen, die Europa zum Besseren verändern wollen, und für diejenigen, die es tun können.

Unser Ziel ist es die nächste Generation von Führungskräften in Europa mit den innovativsten Köpfen, Entscheidungsträger:innen und Expert:innen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft zusammenbringen.

Die verschiedenen Gruppen bestehen aus eingeladenen Akteur:innen, Künstler:innen, Partner:innen, Mitarbeiter:innen, Freiwilligen des Organisationsteams, Stipendiat:innen und Teilnehmer:innen.

WER STEHT HINTER DEM EUROPEAN FORUM ALPACH UND TRIFFT DIE ENTSCHEIDUNGEN?

Der Verein lebt von zahlreichen Persönlichkeiten, die sich, mit Ausnahme des Organisationsteams, ehrenamtlich für das European Forum Alpbach engagieren. In verschiedenen Gremien setzen Sie sich dafür ein, dass unsere Aktivitäten und Veranstaltungen anspruchsvoll, relevant und im Sinne unseres Leitbildes programmiert werden. Das European Forum Alpbach wird vom Vorstand geführt. Das Organisationsteam ist für die Umsetzung aller Aktivitäten verantwortlich. Bei der Auswahl der Themen und Vortragenden unterstützen das Kuratorium und der Internationale Beirat. Darüber hinaus engagieren sie sich für den kontinuierlichen Aufbau unserer internationalen Netzwerke. Die allgemeinen Richtlinien für die Tätigkeiten des Vereins werden vom Rat und den Mitgliedern festgelegt. Die zahlreichen Alpbacher Alumnivereine, vereint im Forum Alpbach Network, sind durch gewählte Repräsentant:innen in allen Gremien des European Forum Alpbach vertreten.

WIE FINANZIERT SICH DAS FORUM ALPBACH UND WO FINDE ICH INFORMATIONEN ZUR FINANZIELLEN TRANSPARENZ?

Wir finanzieren uns aus Teilnahme- und Mitgliedsbeiträgen, Beiträgen von Sponsor:innen und aus öffentlichen Mitteln. Unsere gemeinnützige Privatstiftung ist für das Stipendienprogramm verantwortlich, das mithilfe privater Förderer jedes Jahr jungen Menschen aus aller Welt die Teilnahme am European Forum Alpbach ermöglicht.

Kennzahlen finden Sie im Jahresbericht des Forums.

Compliance-Richtlinien:

  1. Das EFA duldet keine Form von Bestechung oder Korruption und unterstützt aktiv die internationalen Bemühungen zur Bekämpfung von Bestechung und Korruption.
  2. Aufgrund seiner Unabhängigkeit und intellektuellen Integrität unterstützt das EFA als Organisation weder religiöse Gruppen noch politische Parteien, gewählte Amtsträger oder Kandidat:innen für öffentliche Ämter in gleichgültig welchem Land mit finanziellen Mitteln oder Ressourcen.
  3. Personenbezogene Daten werden vertraulich und in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen behandelt. Personenbezogene Daten sind Daten oder Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare juristische oder natürliche Person beziehen und durch geltendes Recht geschützt sind, und umfassen ohne Einschränkung personenbezogene Daten des Forums, der Forumsmitglieder, der Netzwerkmitglieder, der Mitarbeiter:innen, der Direktor:innen, der Auftragnehmer:innen und der Lieferant:innen sowie aller Teilnehmer:innen an Veranstaltungen und Aktivitäten des Forums. Sie müssen die geltenden gesetzlichen Bestimmungen und die IT-Richtlinien des Forums in Bezug auf die Verarbeitung, Erfassung, Speicherung, Verwendung, Überarbeitung, Offenlegung, Archivierung oder Vernichtung personenbezogener Daten einhalten. Es müssen die erforderlichen Maßnahmen getroffen werden, um alle personenbezogenen Daten sicher und vertraulich zu behandeln. Dazu gehört, dass personenbezogene Daten so gespeichert werden, dass nur befugte Mitarbeiter:innen des Forums darauf zugreifen können. Das EFA-Personal muss der Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte vorher zustimmen.
  4. Das EFA wahrt gegenüber Unbefugten Stillschweigen über Angelegenheiten des Forums, seiner Partner und sonstiger Dritter, die ihr durch die Arbeit des EFA bekannt geworden sind. Die Verpflichtung zur Geheimhaltung gilt auch nach Beendigung eines Vertrages. Sie gilt nicht für Informationen, die allgemein bekannt sind oder die ihrer Bedeutung nach keiner Geheimhaltung bedürfen.

Allgemeine Fragen

WAS TRÄGT DAS FORUM ZUM KLIMA- UND UMWELTSCHUTZ BEI?

Green Meeting Alpbach ist ein Projekt des European Forum Alpbach und des Congress Centrum Alpbach. Ziel ist es, die Veranstaltung nachhaltiger und ökologisch verantwortungsvoller zu gestalten. Im Juli 2010 wurden das European Forum Alpbach und das Congress Centrum Alpbach als erste Veranstaltungen mit dem österreichischen Umweltzeichen für Green Meetings ausgezeichnet.

Einige unserer Maßnahmen sind:

  • umweltfreundliche Drucksorten (Umweltzeichen zertifiziert)
  • recyceltes Büropapier
  • Nutzung und Empfehlung von öffentlichen Verkehrsmitteln
  • direkter kostenloser Shuttleservice zum Bahnhof Wörgl und zurück mit Anschluss an den Fernverkehr
  • kostenloser Shuttleservice von Alpbach zu den Unterkünften am Abend
  • E-Fahrzeuge und Hybridmodelle als Fahrzeuge
  • Verpflegung mit Produkten aus regionaler und biologischer Produktion und fair gehandelten Produkten
  • energieeffiziente IT
  • Mülltrennung

IST DAS EUROPEAN FORUM ALPBACH BARRIEREFREI ZUGÄNGLICH?

Der Haupt-Veranstaltungsort - Congress Centrum Alpbach - ist barrierefrei zugänglich. Da das European Forum Alpbach in einem Bergdorf mit steilen Straßen stattfindet, bemühen wir uns nach Möglichkeit, die Barrierefreiheit im Ort zu gewährleisten. Die meisten unserer Veranstaltungsplätze sind weitgehend barrierefrei und sind für Rollstuhlnutzer:innen und Menschen mit eingeschränkter Mobilität zugänglich. Das Hike-Format ist jedoch schwierig oder in manchen Bereichen ungeeignet für Rohlstuhlfahrende oder Personen mit Gehbehinderung. Blinde und sehbehinderte Menschen, sowie Menschen mit Hörbeeinträchtigung oder anderen Barrierefreiheits-Bedürfnissen und -Fragen sind eingeladen, sich an unser Team zu wenden, um eine angemessene Unterkunft für sie zu finden und andere Vorkehrungen zu treffen, sodass wir ihnen die höchstmögliche Barrierefreiheit für die Veranstaltungen, die sie besuchen möchten, bieten können.

Ihre Kontaktperson für Barrierefreiheit:

Victoria Pieler
Victoria.pieler@alpbach.org
+43 676 83 62 42 16

Nähere Informationen finden Sie auch auf der Website des Congress Centrum Alpbach: Barrierefreiheit im Congress Centrum Alpbach, Tirol, Österreich (congressalpbach.at)

IST DIESE WEBSITE FÜR BILDSCHIRMLESEGERÄTE FÜR SEHBEHINDERTE MENSCHEN GEEIGNET?

Diese Website ist so konzipiert, dass sie auch von Menschen mit Sehbehinderungen genutzt werden kann. Dazu gehört die Verwendung hoher Kontraste, verständlicher Sprache und Bildschirmlesbarkeit. Die getroffenen Maßnahmen entsprechen einer AA-Zertifizierung. Da unser Ticketshop jedoch neu ist, kann es sein, dass Sie Hilfe benötigen. Wir entschuldigen uns für möglicherweise auftretende technische Schwierigkeiten. Wir arbeiten ständig an Verbesserungen und freuen uns über Ihre Vorschläge.

ICH BIN VERTRETER:IN EINES UNTERNEHMENS UND WÜRDE GERNE PARTNER:IN DES FORUMS WERDEN, WAS MUSS ICH TUN?

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer Zusammenarbeit. Bitte senden Sie Ihre Anfrage an partnerships@alpbach.org.

WIE REAGIERT DAS EFA IM FALLE VON BELÄSTIGUNG ODER KONFLIKTEN?

Alle Teilnehmer:innen des EFA (einschließlich Partner, Stipendiat:innen und Mitarbeiter:innen) erklären sich mit dem EFA-Verhaltenskodex einverstanden. Von jedem wird erwartet, dass er/sie sich während des EFA zu jeder Zeit und an jedem Ort professionell und angemessen verhalten. Während des EFA ist eine Ombudsperson (ohne Verbindung zum EFA) anwesend, die bei Verstößen oder Konflikten vermittelt. Sie können die EFA-Ombudsperson während der Veranstaltung unter folgender E-Mail Adresse erreichen: ombudsperson@alpbach.org

Weitere Informationen finden Sie hier: Code of Conduct

Journalists and Media Prepresantatives

ICH BIN PRESSEVERTRETER:IN UND BRAUCHE INFORMATIONEN – WEN KONTAKTIERE ICH?

Weitere Informationen finden Sie unter Presse.

IST ES ALS JOURNALIST:IN MÖGLICH EINE AKKREDITIERUNG FÜR DAS FORUM 2023 ZU BEKOMMEN?

Ja, es ist möglich. Weitere Informationen finden Sie unter Presse.

WIRD ES EINEN RAUM FÜR INTERVIEWS IN ALPBACH GEBEN?

Ja, es wird einen Presseraum für Interviews in Alpbach geben. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte presse@alpbach.org.