Alles ist erlaubt? Wahrheit und Fortschritt in Wissenschaft und Gesellschaft


09:00 - 12:30
Dem
Sem
Alles ist erlaubt? Wahrheit und Fortschritt in Wissenschaft und Gesellschaft
Seminar

Dienstag, 20. August
210 Minuten
English

Wir diskutieren provokante Ideen und stellen konventionelle Ansichten über Wahrheit und wissenschaftlichen Wandel in einer freien Gesellschaft infrage. Schaffen es   Wahrheit und Vernunft, uns durch das Meer von Alternativen und widersprüchlichen Informationen zu navigieren? Gibt es die eine Wahrheit? Kann der Relativismus unterschiedliche Kulturen und Gesellschaften erklären? Was bestimmt die Suche nach Wissen in der Wissenschaft: „Versuch und Irrtum“ oder „Alles ist erlaubt“?

speaker-image
Seminar Chair

Josef Mitterer

Professor University Klagenfurt
speaker-image
Seminar Chair

Katharina Neges

Leitende Wissenschaftlerin Graz University of Technology, University of Music and Performing Arts Graz