Sicher ist sicher: Zeit für echte strategische Souveränität in Europa


17:00 - 18:00
Sec
Sicher ist sicher: Zeit für echte strategische Souveränität in Europa
Stage

Montag, 26. August
60 Minuten
English
First come first serve

Die Äußerungen des ehemaligen US-Präsidenten Trump zur NATO haben die europäischen Verbündeten schockiert und Zweifel an der anhaltenden Zuverlässigkeit der USA als Sicherheitsgarant Europas aufkommen lassen. Wird Europa seine Lebensweise ohne die USA verteidigen können? Was braucht es, um mehr Souveränität in Sachen Sicherheit und Verteidigung zu erreichen?

speaker-image
Speaker

Alexander Schallenberg

Bundesminister für europäische und internationale Angelegenheiten Republic of Austria
speaker-image
Speaker

Arancha González Laya

Dekanin der Paris School of International Affairs Sciences Po