Gefühle vs. Fakten – Kann “Factfulness” die Welt verändern?


14:00 - 15:30
Dem
Gefühle vs. Fakten – Kann “Factfulness” die Welt verändern?
Chat

Dienstag, 29 August
90 Minuten
English
First come first serve
Es fühlt sich an, als würde die Welt von einer Krise in die nächste schlittern. Das subjektive Gefühl einer Abwärtsspirale sowie das Konzept „Factfulness“, welches den Weg zu offenem Urteilsvermögen anhand solider Fakten beschreibt, werden beleuchtet. Welche Rolle spielt Faktenwissen für den Erhalt demokratischer Strukturen? Was tragen Unternehmen dazu bei und welchen Beitrag kann die Wirtschaft leisten? Kann Faktentreue autokratischen Tendenzen vorbeugen?
Supported by Erste Group