Regenerative Landwirtschaft: Entlarvung eines imaginären Konflikts


14:00 - 15:30
Cli
Regenerative Landwirtschaft: Entlarvung eines imaginären Konflikts
Chat

Mittwoch, 28. August
90 Minuten
English
First come first serve

Produktivität und Nachhaltigkeit werden oft gegeneinander ausgespielt, ebenso wie die Interessen des landwirtschaftlichen Produktionssystems und natürlicher Ökosysteme. Akteur:innen aus der Wertschöpfungskette der Agrar- und Ernährungswirtschaft haben sich über ihre jeweiligen Branchensilos hinweg zusammengefunden, um das System in Richtung regenerative Landwirtschaft zu verändern. Erfahren Sie, welche systemischen Veränderungen eine gemeinsame Vision unter eigentlich ungleichen Verbündeten hervorbringen kann.

INFO: Nehmen Sie nach der Session optional an einer Wanderung teil, um sich darüber auszutauschen, wie die gewonnenen Erkenntnisse auf das eigene Wirkungsfeld übertragen werden können. 

 

speaker-image
Speaker

Ivo Degn

Mitbegründer Climate farmers