Staatlich geförderte Desinformation und die Gefahren für die Integrität der Wahlen


14:00 - 15:30
Dem
Sec
Staatlich geförderte Desinformation und die Gefahren für die Integrität der Wahlen
Chat

Montag, 26. August
90 Minuten
English
First come first serve

In diesem historischen Wahljahr sind wir mehr denn je mit den vielfältigen Herausforderungen konfrontiert, die sich durch staatlich geförderte Desinformation ergeben. Dazu gehören Wahlmanipulation und Verleumdungskampagnen. Es werden Lehren untersucht, die wir aus diesen Angriffen auf die Integrität der Wahlen ziehen können, und Strategien für den bestmöglichen Schutz des demokratischen Wahlprozesses der Zukunft aufgezeigt. 

speaker-image
Speaker

Anya Schiffrin

Direktorin der Technologie, Medien und Kommunikation Abteilung Columbia University SIPA
speaker-image
Speaker

Nad'a Kovalcikova

Senior Analystin und CFI Projektdirektorin EU Institute for Security Studies