Katharina Neges

speaker-image
University Project Assistant
Graz University of Technology

Ihre Forschungsschwerpunkte sind Ethik und Wissenschaftsphilosophie in einem interdisziplinären Kontext. Berufliche Stationen waren das Institut für Philosophie in Klagenfurt, das Doktoratskolleg für künstlerische Forschung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, das Institut für Pflegewissenschaft an der Medizinischen Universität Graz. Derzeit arbeitet sie im CRC CREATOR – Computational Electric Machine Laboratory am Institut für Elektrische Antriebe und Maschinen der Technischen Universität Graz.

Katharina Neges

Sonntag, 21 August

14:00 - 17:00
Seminar

Montag, 22 August

09:00 - 12:00
Seminar

Dienstag, 23 August

10:15 - 13:00
Seminar

Mittwoch, 24 August

10:15 - 13:00
Seminar

Donnerstag, 25 August

09:00 - 12:00
Seminar

Freitag, 26 August

09:00 - 12:00
Seminar