to Content

Dipl.-Ing. Dr. Christian KÜHN Vorsitzender des Vorstands, Architekturstiftung Österreich; Professor für Gebäudelehre; Studiendekan, Studienrichtung Architektur und Building Science, Technische Universität Wien; Kommissär für den Österreichischen Beitrag zur 14. Architektur-Biennale 2014 in Venedig, Wien

CV

 Architekturstudium, Technischen Universität Wien (Dipl.Ing.) und der ETH Zürich (Dr.Sc.techn.)
 Mitherausgeber der Zeitschrift für Architekturtheorie "UmBau"
seit 2001 Professor am Institut für Architektur und Entwerfen der TU Wien

Memberships

Vorstandsmitglied, Österreichische Gesellschaft für Architektur, 1995-2005
Vorstand, Architekturstiftung Österreich, seit 2000
Mitglied, OECD-Arbeitsgruppe über Evaluierung von Schulbauten, seit 2005
Mitglied, Beirat für Baukultur im Bundeskanzleramt, seit 2009
Mitglied, Österreichischer Denkmalbeirat, Bundesdenkmalamt, seit 2010

Publications

Das Schöne, das Wahre und das Richtige - Adolf Loos und das Haus Müller in Prag, Vieweg, 1989
Stilverzicht - Typologie und CAAD als Werkzeuge einer autonomen Architektur, Vieweg, 1998
Anton Schweighofer - Der stille Radikale, Springer, 2000
"Architekturwirklichkeiten Österreich", publiziert in: Architektur- und Bauforum Nr. 5/2001 bis 7/2002
Ringstraße ist überall - Texte über Architektur und Stadt, Springer, 2009
Architekturkritik für "Die Presse", Wien, und Beiträge für "Architektur- und Bauforum", "architektur aktuell", "Baumeister", "Archithese", "ARCH+", "Daidalus", "Architecture d'aujourd'hui"