to Content

Dr. Karin HARRASSER Head, Department of Cultural Studies, University of Art and Design Linz

CV

1993-1999 Studium Germanistik und Geschichte an der Universität Wien
2000-2001 Junior Fellowship am Internationalen Forschungszentrum für Kulturwissenschaften (IFK), Wien
2002 Visiting Scholar am Department of History der Duke-University/North Carolina
2005 Promotion (Deutsche Philologie)
2005-2007 Postdoktorandin am Graduiertenkolleg "Codierung von Gewalt im medialen Wandel" an der Humboldt-Universität zu Berlin
2007-2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Wien, Institut für Germanistik, an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für deutsche Literatur und an der Kunsthochschule für Medien Köln, Kunst- und Medienwissenschaften [Gender]
2010-2012 Gastdozentur an der Universidad National de Colombia, Bogotá, Escuela de Artes Plásticas
2011-2012 Vertretung der Professur Techniktheorie und -geschichte an der HBK Braunschweig
 Seit 2013 Ordentliche Universitätsprofessorin für Kulturwissenschaft an der Kunstuniversität Linz
2012 Gastprofessur an der Universidad Javeriana, Bogotá
2014 Habilitation an der Humboldt-Universität zu Berlin, venia legendi für Kulturwissenschaft

Memberships

Mitglied im Forschungsschwerpunkt "Kulturelle Dynamiken" der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Zweite Vorsitzende der Gesellschaft für Medienwissenschaft
Mitglied des Beirats des Österreichischen Museums für Volkskunde

Publications

Körper 2.0. Über die technische Erweiterbarkeit des Menschen, 2013
Harrasser K., Harrasser D., Kiessling S., Sölkner S., Wöhrer V.: Wissen Spielen, Untersuchungen zur Wissensaneignungen von Kindern im Museum, 2011
Computerhystorien, Erzählungen der digitalen Kulturen um 1985, Dissertation, 2005