to Content

Dr. Volker LIPP Professor, Faculty of Law, Georg-August-Universität Göttingen

CV

1982-1988 Studium, Rechtswissenschaften, Universität Mannheim; Universität Heidelberg und Georg-August-Universität Göttingen
1988-1991 Juristischer Vorbereitungsdienst, Landgericht Mannheim
1991-1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und wissenschaftlicher Assistent, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Zivilprozessrecht (Prof. Dr. Hans-Martin Pawlowski), Universität Mannheim
1994 Promotion
1999 Habilitation, Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung
seit 2000 ordentlicher Universitätsprofessor, Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Medizinrecht und Rechtsvergleichung, Georg-August-Universität Göttingen
2005-2007 Dekan, Juristische Fakultät, Georg-August-Universität Göttingen
seit 2013 Geschäftsführender Direktor, Zentrum für Medizinrecht, Georg-August-Universität Göttingen

Memberships

Vorstand (seit 2002) und stellvertretender Vorsitzender (seit 2010), Betreuungsgerichtstag
Präsident, CIEC - Deutsche Sektion der Internationalen Kommission für das Zivilstandswesen, seit 2008
Ausschuss für ethische und medizisch-juristische Grundsatzfragen, Vorstand der Bundesärztekammer und Zentrale Ethikkommission, Bundesärztekammer, seit 2010
Interdisziplinäre Arbeitsgruppe, Bundesministerium der Justiz zur Reform des Betreuungsrechts, 2011-2012

Publications

Erwachsenenschutz, gesetzliche Vertretung und Artikel 12 UN-BRK, In: Aichele, V. (Hrsg.): Das Menschenrecht auf gleiche Anerkennung vor dem Recht, Nomos, Baden-Baden, 2013, S. 329-354
Autonomy and Guardianship - Friends or Foes?, In: Arai, M., Becker, U., Lipp, V. (Hrsg.): Adult Guardianship for the 21st Century, Nomos: Baden-Baden 2013, S. 103-110
Handbuch der Vorsorgefügungen: Vorsorgevollmacht - Patientenverfügung - Betreuungsverfügung, herausgegeben von V. Lipp, bearbeitet von V. Lipp, J. Spalckhaver, A. Röthel, F. Vahlen, München, 2009
Freiheit und Fürsorge: Der Mensch als Rechtsperson - Zu Funktion und Stellung der rechtlichen Betreuung im Privatrecht, Ius Privatum Bd. 42, J.C.B. Mohr/Paul Siebeck, Tübingen, 2000

Awards

Visiting Fellow und Associate Research Fellow am Institute of Advanced Legal Studies, University of London, 1997-2002
Associate Fellow, Lichtenberg Kolleg, Georg-August-Universität Göttingen, 2009-2010
Ruf an die Universität Regensburg, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung (abgelehnt), 2011
Ehrenmitglied, Japan Adult Guardianship Law Association, 2013