to Content
Header Image

Opening of the exhibition “Emergence of new landscapes”

-
Kunst-Foyer
Culture / Lecture
german language

In the year 2000, a landscape design course was created at the University of Applied Arts in Vienna. The artistic and theoretical fundamentals of a discipline which had hitherto been neglected by other academies of art were structured in a new curriculum.

The exhibition at the European Forum Alpach 2007 shows the results of artistic research work to further develop  historical gardens, sports facilities, industrial wasteland and agricultural landscapes. Current projects include the Marchfeld plain, the  urban space between Vienna and Bratislava, and the contribution for Linz, the European Cultural Capital 2009, the  Lust-Au project for the industrial area on the Danube river.

The opening of the exhibition will feature the presentation of the book  Landschaftsdesign / Kunst (Landscape Design/Art) by Mario Terzic, published by the Böhlau publishing house.

NUMBER AND FORMATS OF THE EXHIBITS:

9 works of graphic art, 86 x 200 cm, for the foyer,
1 work of graphic art, 125 x 800 cm, for the outer wall of the Schrödinger Hall

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien
Landschaftsdesign, Universität für Angewandte Kunst Wien

Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

Studium an der Universität Wien, Juridische Fakultät Parlamentssekretär im Österreichischen Nationalrat Vorsitzender des Österreichischen Bundesjugendringes Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes Generalsekretär der Österreichischen Volkspartei Stadtrat in Wien Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei Landeshauptmann-Stellvertreter und Vizebürgermeister von Wien Bundesminister für Wissenschaft und Forschung Bundesminister für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten Vizekanzler der Republik Österreich und Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei Regierungsbeauftragter der österreichischen Bundesregierung für EU-Erweiterungsfragen Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa Vizepräsident des Vienna Economic Forums (VEF) Berater des Außenministers der Tschechischen Regierung in Fragen des westlichen Balkans während der EU-Präsidentschaft 1. Hälfte 2009 Präsident des Europäischen Forums Alpbach Vorsitzender der ERSTE Stiftung Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) Koordinator der Southeast European Cooperative Initiative (SECI) Präsident des Vienna Economic Forums (VEF) Vorsitzender des Universitätsrates, Medizinische Universität Wien Jean Monnet Chair ad personam Präsident des Herbert-Batliner-Europainstituts
1959-1963
1964-1968
1966-1969
1972-1976
1975-1976
1976-1978
1976-1989
1978-1987
1989-1994
1994-1995
1991-1995
2000-2001
2002-2008
2004-2005
2008-2009
2000-2012
 
 Aktuelle Funktionen:
2005-2014
seit 1995
seit 1996
seit 2005
seit 2008
seit 2008
seit 2009

Mag. art. Mario TERZIC

Landschaftsdesign, Universität für Angewandte Kunst Wien

Diplom, Industrial Design, Akademie für Angewandte Kunst Wien Gastprofessor an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach O. Univ. Prof. an der Hochschule für Angewandte Kunst Wien, Leiter der Meisterkurse für Grafik
1968
1983
1991-2000

Cultural Programme

show timetable
Kategorie: all Culture Plenary Social