to Content
Header Image

Special Lecture

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
german language
Gründungspartner, gmp Architekten, Hamburg
Bereichsdirektor für Stadtplanung, Wien

Dr. h.c. Dipl.-Ing. Architekt Meinhard VON GERKAN

Gründungspartner, gmp Architekten, Hamburg

Diplom an der TU Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig Freiberuflicher Architekt Berufung in die Freie Akademie der Künste in Hamburg Berufung an die TU Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig als ordentlicher Professor/Lehrstuhl A für Entwerfen, Institutsleiter des Instituts für Baugestaltung A Berufung in das Kuratorium der Jürgen-Ponto-Stiftung, Frankfurt Gastprofessor an der Nihon Universität, Tokio, Japan Gastprofessor an der Universität von Pretoria, Südafrika American Institute of Architects, Honorary Fellow, USA
1964
seit 1965
1972
1974
1982
1988
1993
1995

Dipl.-Ing. Dr. Arnold KLOTZ

Bereichsdirektor für Stadtplanung, Wien

Habilitation im Fachbereich Örtliche Raumplanung unter besonderer Berücksichtigung der kommunalen Stadtentwicklungsplanung Assistent an der TU Wien, Institut für Städtebau, Raumplanung und Raumordnung Referatsleiter bei der Stadt Wien (MA 18) Vorstand des Stadtplanungsamtes Innsbruck (befasst mit der Stadtentwicklungsplanung bis zu städtebaulichen Detailplanungen) Planungsdirektor in der Magistratsdirektion-Stadtbaudirektion, Gruppe Planung Lehrauftrag für Gemeindeplanung I in der Studienrichtung Raumplanung und Raumordnung an der TU Wien Lehrauftrag für "Raumplanung und Fremdenverkehr" an der Technischen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck Lehrauftrag an der TU Wien über "Methoden der Stadtentwicklungsplanung" a.o. Univ.-Prof. Lehrauftrag für "Raumplanung und Raumordnung" an der Technischen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität Bereichsdirektor für Stadtplanung in Wien Leiter des Ludwig-Boltzmann-Institutes für "Interdisziplinäre Stadtforschung" Weltkulturerbe-Beauftragter der Stadt Wien
 -1978 Studium der Architektur an der Technischen Universität Wien
1986
1967-1970
1970-1974
1974-1991
seit 1991
1970-1973
1975-1990
seit 1987
1995
seit 1996
seit 1997
seit 1999
seit 2002